Bayerns Best 50: iteratec ist wieder ein ausgezeichnetes Unternehmen

30.07.2015
Bayerns Best 50: iteratec ist wieder ein ausgezeichnetes Unternehmen https://www.iteratec.de/fileadmin/Bilder/News/iteratec_logo.png https://www.iteratec.de/fileadmin/Bilder/News/iteratec_logo.png iteratec GmbH

Der Preis wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie an besonders wachstumsstarke Unternehmen im Freistaat vergeben. Gewürdigt werden unternehmerische Kreativität und der Weitblick mittelständischer Unternehmen.

„Die Digitale Transformation ist in vollem Gange. Die dadurch ausgelösten Veränderungen in der Wirtschaft und im Privatleben werden alles übertreffen, was bisherige industrielle Revolutionen nach sich zogen“, sagt Geschäftsführer Klaus Eberhardt. „Nicht nur die bayerischen Unternehmen müssen mit dieser Urgewalt umgehen. Es werden nur diejenigen überleben, die in der Lage sind, ihre Geschäftsmodelle schnell genug den veränderten Anforderungen anzupassen.“

iteratec hat die notwendige Innovationskraft, um diesen „Tiger zu reiten“. Davon profitieren die Kunden besonders. „Ob es das neue myAudi Portal ist oder die MINI Augmented Vision Datenbrille für BMW. Das iteratec Team hat die Fähigkeit und den Freiraum, kreativ zu denken und neue Ideen für unsere Kunden zu entwickeln“, so Eberhardt weiter. „Dazu trägt auch unser Innovation Frei-Day bei. Der Name verrät bereits das Konzept: Ohne Rechenschaft ablegen zu müssen, können die iteratec-KollegInnen an eigenen Projekten arbeiten. Das dient der Forschung, aber auch um neue Ideen zu entwickeln, die im normalen Projektalltag keinen Platz finden.“

Eberhardt: „Wir sind sicher, dass uns der Innovation Frei-Day und die gesamte iteratec-Unternehmenskultur auch in den nächsten Jahren unseren Vorsprung in der Digitalen Transformation sichern werden. Neue Konzepte oder Technologien sind unser Tagesgeschäft – das wissen auch unsere Kunden.“

Artikel im Warenkorb:

0